Drucken

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung tritt mindestens einmal jährlich zusammen. Sie beschließt unter anderem über die Schwerpunkte der Institutsarbeit, den Haushaltsplan und den künftigen Arbeitsplan des Instituts. Darüber hinaus wählt sie den Direktor auf Vorschlag des zuständigen Landesministeriums und schlägt ihrerseits dem Ministerium die  Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats zur Berufung und Abberufung vor.

Die Mitgliederversammlung wählt aus ihrer Mitte einen Vorsitzenden auf die Dauer von zwei Jahren. Der Vorsitzende vertritt die Mitgliederversammlung im Vereinsvorstand.