Drucken

Prämierte Häuser der Wettbewerbe 2008 – 2018


Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller Häuser, die ab dem Bauernhauswettbewerb 2008 von der Landesjury prämiert wurden.

 


Wettbewerb 2018: Preise und Anerkennungen


Eine Broschüre mit weitergehenden Informationen zu den im 18. Landeswettbewerb 2018 und im 17. Landeswettbewerb 2016 prämierten Häusern können Sie hier downloaden (PDF, 4 MB).

Im Bauernhauswettbewerb 2018 wurden von den Kreisjurys 12 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise und Anerkennungen:

 

Erster Preis

BHW 2018 Steinbach erster Preis 400pxEigentümerin: Marion Diederich
Bachstraße 10, 66822 Lebach – Steinbach (Landkreis Saarlouis)

 

Zweite Preise

BHW 2018 Bliesdalheim zweiter Preis 400pxEigentümerin: Marie-Louise Nagel
Wendelinusstraße 2, 66453 Gersheim – Bliesdalheim (Saarpfalz-Kreis)

 

BHW 2018 Mainzweiler zweiter Preis 400pxEigentümer: Rieke und Timo Caroli
Hauptstraße 30, 66564 Ottweiler – Mainzweiler (Landkreis Neunkirchen)

 

Dritte Preise

BHW 2018 Braunshausen dritter Preis 400pxEigentümerin: Ernst-Wagner-Stiftung
Ernst-Wagner-Straße 46, 66620 Nonnweiler – Braunshausen (Landkreis St. Wendel)

 

BHW 2018 Herbitzheim dritter Preis 400pxEigentümer: Alice Dahl-Agné und Günter Agné
Blieskasteler Weg 21, 66453 Gersheim – Herbitzheim (Saarpfalz-Kreis)

 

Anerkennungen

Eigentümer: Philip Deichmann
Mombergstraße 50, 66649 Oberthal – Gronig (Landkreis St. Wendel)

Eigentümer: Hofgut Dösterhof
Dösterhof 1, 66687 Wadern – Dösterhof (Landkreis Merzig-Wadern)

 


Wettbewerb 2016: Preise


Eine Broschüre mit weitergehenden Informationen zu den im 17. Landeswettbewerb 2016 und im 18. Landeswettbewerb 2018 prämierten Häusern können Sie hier downloaden (PDF, 4 MB).

Im Bauernhauswettbewerb 2016 wurden von den Kreisjurys 7 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise:

 

Erster Preis

2016 wurde kein erster Preis vergeben.

 

Zweite Preise

BHW 2016 St Arnual 400pxEigentümer: Dagmar Scholle und Peter Wendl
Arnulfstraße 21, 66119 Saarbrücken – St. Arnual

 

BHW 2016 Haupersweiler 400pxEigentümer: Andrea und Peter Schwan
Im Eck 7, 66629 Freisen – Haupersweiler

 

BHW 2016 Bebelsheim 400pxEigentümer: Elisabeth Abel und Achim König
Kaiserstraße 88, 66399 Mandelbachtal – Bebelsheim

 

Dritter Preis

BHW 2016 Kleinblittersdorf 400pxEigentümerin: Monika Dieudonné
Elsässer Straße 40, 66271 Kleinblittersdorf

 


Wettbewerb 2014: Preise und Anerkennungen


Eine Broschüre mit weitergehenden Informationen zu den im 16. Landeswettbewerb 2014 prämierten Häusern können Sie hier bestellen.

Im Bauernhauswettbewerb 2014 wurden von den Kreisjurys 18 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise und Anerkennungen:

 

Erster Preis

BHW Erster Preis 2014 WerschweilerEigentümer: Gerlinde und Werner Weber
Zum Erwesrech 2, 66606 St. Wendel – Werschweiler

 

Zweite Preise

BHW Zweiter Preis 2014 TuensdorfEigentümer: Christina und Wolfgang Tull
Martinstraße 22, 66693 Mettlach – Tünsdorf

 

BHW Zweiter Preis 2014 LudweilerEigentümer: Katharina und Harald Baldauf
Lauterbacher Straße 136, 66333 Völklingen – Ludweiler

 

Dritte Preise

BHW Dritter Preis 2014 LimbachEigentümerin: Christine Guth-Werner und Joachim Werner
Hauptstraße 6, 66459 Kirkel – Limbach

 

BHW Dritter Preis 2014 BietzenEigentümer: Anna und Günther Schmitt
Fahrenwies 7, 66663 Merzig – Bietzen

 

Sonderpreis

BHW Sonderpreis 2014 GangolfEigentümer: Inge und Michel von Boch
Hofgut St. Gangolf, 66693 Mettlach – St. Gangolf

 

Anerkennungen

Eigentümer: Gerlinde und Volker Bourgett
An der Hümes 2, 66646 Marpingen – Berschweiler

Eigentümer: Ulrike Müller-Lehnert und Christian Müller
Hilbringer Straße 9, 66663 Merzig – Ballern

Eigentümerin: Christel Lauer und Karl-Heinz Gouverneur
Seestraße 16, 66687 Wadern – Noswendel

 


Wettbewerb 2012: Preise und Anerkennungen


Eine Broschüre mit weitergehenden Informationen zu den im 15. Landeswettbewerb 2012 prämierten Häusern können Sie hier downloaden (PDF, 2 MB).

Im Bauernhauswettbewerb 2012 wurden von den Kreisjurys 13 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise und Anerkennungen:

 

Erster Preis

BHW Erster Preis 2012 Erfweiler-EhlingenEigentümer: Klaus Recktenwald
Auf dem Hüwel 19, 66399 Mandelbachtal, Ortsteil Erfweiler-Ehlingen

 

Zweiter Preis

BHW Zweiter Preis 2012 MechernEigentümer: Karin Meyer-Primm und Jürgen Primm
Fremersdorfer Straße 27, 66663 Merzig, Stadtteil Mechern

 

Dritte Preise

BHW Dritter Preis 2012 NohnEigentümer: Michael Meyer
Medardusstraße 21, 66693 Mettlach, Ortsteil Nohn

 

BHW Dritter Preis 2012 RiegelsbergEigentümer: Isolde Maurer und Magdalena Spaniol-Maurer
Buchschacher Straße 2, 66292 Riegelsberg

 

BHW Dritter Preis 2012 MainzweilerEigentümer: Petra Stragand
Hauptstraße 23, 66564 Ottweiler, Stadtteil Mainzweiler

 

BHW Dritter Preis 2012 MichelbachEigentümer: Martina und Josef Petry
Hochwaldstraße 21, 66839 Schmelz, Ortsteil Michelbach

 

Anerkennung

Eigentümer: Maria und Edgar Cavelius
Neunkircher Straße 79, 66780 Rehlingen-Siersburg, Ortsteil Niedaltdorf

 

Sonder-Anerkennungen

Eigentümer: Emil Bähr
Bahnhofstraße 64, 66271 Kleinblittersdorf, Ortsteil Rilchingen-Hanweiler

Eigentümer: Raimund Backes
Im Engstereck 21, 66646 Marpingen, Ortsteil Berschweiler

Eigentümer: Sabine Kunzen-Tuba und Werner Tuba
Forsthaus Eberstein, 66540 Neunkirchen, Stadtteil Wiebelskirchen

 


Wettbewerb 2010: Preise und Anerkennungen

Im Bauernhauswettbewerb 2010 wurden von den Kreisjurys 17 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise und Anerkennungen:

 

Erste Preise

bhw erster preis 2010 lambert kleinSüdwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Beate und Josef Lambert
Serrstraße 9, 66440 Blieskastel, Stadtteil Altheim

 

bhw erster preis 2010 schneider kleinArbeiterbauernhaus
Eigentümer: Oliver Schneider
Kyllbergstraße 139, 66346 Püttlingen, Stadtteil Köllerbach

 

Zweiter Preis

Bauernhauswettbewerb 2010 Zweiter Preis Busse-BraunSüdwestdeutsches Einhaus
Eigentümerin: Daniela Busse-Braun
Schlossstraße 1, 66352 Großrosseln, Ortsteil Karlsbrunn

 

Dritte Preise

Bauernhauswettbewerb 2010 Dritter Preis AndreBauernhaus aus Wohn- und Wirtschaftsteil mit gebrochenem First
Eigentümer: Jenny und Tim André
Im Brühl 16, 66693 Mettlach, Ortsteil Tünsdorf

 

Bauernhauswettbewerb 2010 Dritter Preis BerwangerSüdwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Nicole und Markus Berwanger
Im Hof 7, 66625 Nohfelden, Ortsteil Mosberg-Richweiler

 

Anerkennungen

Lothringer Bauernhaus
Eigentümer: Markus Blanchebarbe
Oberdorf 7, 66780 Rehlingen-Siersburg, Ortsteil Fremersdorf

Lothringer Bauernhaus
Eigentümer: Sibylle Welten-Kloft und Andreas Kloft
Kreuzstraße 8, 66780 Rehlingen-Siersburg, Ortsteil Fürweiler

Südwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Eheleute Pirmin Kempf
Wittersheimer Straße 8, 66453 Gersheim, Ortsteil Rubenheim

 


Wettbewerb 2008: Preise und Anerkennungen

Im Bauernhauswettbewerb 2008 wurden von den Kreisjurys 15 Häuser für den Landesentscheid ausgewählt. Die Landesjury vergab folgende Preise und Anerkennungen:

 

Erster Preis

Bauernhauswettbewerb 2008 Erster Preis ThiesSüdwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Astrid und Knut Thies
Zur Langheck 1, 66636 Tholey, Ortsteil Überroth-Niederhofen

 

Zweiter Preis

Bauernhauswettbewerb 2008 Zweiter Preis ReimSüdwestdeutsches Einhaus, durch einen Innenhof zu einem Gehöft erweitert
Eigentümer: Karl T. Reim
Saargemünder Straße 114, 66119 Saarbrücken, Stadtteil St. Arnual

 

Dritte Preise

Bauernhauswettbewerb 2008 Dritter Preis SchoendorfSüdwestdeutsches Einhaus, Kleinbauernhaus
Eigentümer: Birgit und Eric Schöndorf
Zur Heckwies 23/23a, 66606 St. Wendel, Stadtteil Niederlinxweiler

 

Bauernhauswettbewerb Dritter Preis 2008 MeyerSüdwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Petra und Reinhard Meyer
Dagstuhler Straße 106, 66687 Wadern, Stadtteil Morscholz

 

Anerkennungen

Südwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Helmut Fries
Zur Schellkaul 10, 66620 Nonnweiler, Ortsteil Schwarzenbach

Südwestdeutsches Einhaus
Eigentümer: Marianne Ruth Raffel
Berggasse 3, 66453 Gersheim, Ortsteil Walsheim