Drucken

15.10.2012

Bei uns erhältlich: Publikation „Ferienarbeit unter Tage auf Grube Reden“

Dietmar Moench: Ferienarbeit unter Tage auf Grube Reden. Erlebnis einer versunkenen Arbeitswelt im Herbst 1958. – Umfang: 32 Seiten, Papierformat: DIN A5, Erscheinungsjahr: 2011. (Trier-Verlag, Newel-Butzweiler).

Zwei Monate Arbeit unter Tage auf Grube Reden in der „Partie Zimmer Hannes“, das war für den damaligen Studenten Dietmar Moench trotz Schweiß und Schwielen ein Glücksfall, weil er die Arbeitswelt der Bergleute kennenlernen wollte. Sein Bericht, voll heiterer Begebenheiten, Einblicke und Einsichten, lässt nacherleben, wie die Kluft zwischen dem Elternhaus des damaligen Bergwerksdirektors Moench in Reden und den Männern der Partie von Hannes Zimmer aus Schiffweiler rasch überwunden war und Freundschaften entstanden.

Wer sich in die Welt unter Tage zur Glanzzeit des Saarbergbaus entführen lassen will, kann die im Oktober 2011 fertiggestellte illustrierte Publikation zum Preis von 4,00 € beim Institut für Landeskunde im Saarland bestellen oder direkt bei uns im Zechenhaus Reden erwerben.

Der Verkaufserlös kommt in vollem Umfang dem Afrikaprojekt von Dr. Hans Schales in Zimbabwe zugute.