Veranstaltungen

Einen wichtigen Teil unserer Aktivitäten machen die von uns angebotenen Veranstaltungen aus. Neben wissenschaftlichen Tagungen und Kongressen, insbesondere zu angewandten landeskundlichen Fragestellungen, richten wir auch Vorträge, Buchvorstellungen, Exkursionen, Führungen und andere Veranstaltungen aus, mit denen wir uns an eine breitere Öffentlichkeit wenden. Mit vielen dieser Veranstaltungen zielen wir vor allem darauf ab, das öffentliche Bewusstsein um die Erhaltung des kulturellen Erbes in unserer Region zu fördern.

Nachfolgend möchten wir Sie auf unsere nächsten Veranstaltungen hinweisen und Ihnen einen Überblick über die zuletzt durchgeführten Veranstaltungen geben. Weitergehende Informationen zu unseren aktuell geplanten Veranstaltungen finden Sie unter dem Menüpunkt „Aktuelle Termine“.

 


Führung

Besuch der „Hasenberganlage“ bei Ensdorf und des Instituts für aktuelle Kunst im Saarland in Saarlouis

28. Oktober 2017, Beginn: 13:00 Uhr

Führung: Dr. Claudia Maas, Institut für aktuelle Kunst im Saarland

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Halden im Saarland – mehr als Landschaftsschäden und Aussichtsberge !“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

22. Oktober 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,-€

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Minetterevier zwischen Thionville und Longwy“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

14. Oktober 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,-€

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Historischer Bergbau und industriekulturelle Vielfalt im ostlothringischen Kohlenrevier“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

8. Oktober 2017, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 30,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Meistermann-Fenster in der Schlosskirche Saarbrücken“

23. September 2017, Beginn: 15:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Führung: Dr. Bernhard Wehlen, Kunsthistoriker

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Mit Karl Marx über die Grenze – Spaziergang von Habkirchen nach Frauenberg

17. September 2017, Beginn: 15:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Führung: Walter Delarber (zertifizierter Natur- und Landschaftsführer) und Hans-H. Bendzulla (Evangelische Akademie im Saarland)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Das ehemalige lothringische Steinkohlenrevier – fotografische Entdeckungen und Überraschungen“

11. September 2017, 18:00 Uhr, VHS-Zentrum, Saarbrücken, Am Schlossplatz
(Ausstellungsende am 22. September 2017)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken, „Musée Les Mineurs Wendel“ (Petite-Rosselle), Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Weithin unbekannter Bliesgau – eine Erlebnisfahrt in die Täler des Mandelbachs, der Blies und der Bickenalb“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

2. September 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Unbekannte Glasschätze in der Eifel ‒ Unterwegs zu 2000 Jahren Glasgeschichte und zu Georg Meistermann“, ganztägige Exkursion

2. September 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 48,- € (Busfahrt, Eintritte, Führungen), zzgl. Mittagessen (fakultativ)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin, Jügen Proföhr (beide Förderverein Glaskultur e.V.) und Hans-H. Bendzulla (Evangelische Akademie im Saarland)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Rund um Berus“

12. August 2017, Beginn: 14:00 Uhr

Exkursionsleitung: Dr. Claudia Maas, Institut für aktuelle Kunst im Saarland

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland fünf Jahre nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

25. Juni 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Busfahrt und Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

Besuch dreier Kapellen im Bliesgau

23. Juni 2017, Beginn: 17:00 Uhr

Führungen: Elisabeth Gebhart und Stefan Klopp

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Metzer Zeitfenster vom Mittelalter bis zur Moderne ‒ Glaskunst und Architektur rund um die Kathedrale“, ganztägige Exkursion

29. April 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 48,- € (Busfahrt, Eintritte, Führungen), zzgl. Mittagessen (fakultativ)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin, Jügen Proföhr (beide Förderverein Glaskultur e.V.) und Hans-H. Bendzulla (Evangelische Akademie im Saarland); Fachliche Begleitung: Kunsthistoriker Dr. Bernhard Wehlen

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Erweiterte Ausstellung „Moselle-Saar – die Kohle als Beginn Europas?“ im „Musée Les Mineurs Wendel“

28. April 2017, 18:30 Uhr, im „Musée Les Mineurs Wendel“, Petite-Rosselle (Kleinrosseln)
(Beginn der regulären Öffungszeiten der Ausstellung am 29. April 2017)

Kooperationsveranstaltung: „Musée Les Mineurs Wendel“, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Unterwegs im Warndt – Besondere Kirchenbauten und Spuren der industriellen Vergangenheit“, ganztägige Exkursion

22. April 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 39,- € (inkl. Busfahrt und Mittagessen)

Exkursionsleitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, und Horst Gaevert, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Völklingen-Warndt

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Kirchengemeinde Völklingen-Warndt, Gemeinde Großrosseln, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Halden im Saarland – mehr als Landschaftsschäden und Aussichtsberge !“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

26. März 2017, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 30,-€

Veranstaltung der Stiftung Demokratie Saarland unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

18. März 2017, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,-€ (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Vortrag

„Die Zeugnisse des Bergbaus im deutschen und im französischen Warndt“, Vortrag von Delf Slotta

21. Februar 2017, 19:00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus Karlsbrunn

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Kirchengemeinde Völklingen-Warndt, Gemeinde Großrosseln, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Das ehemalige lothringische Steinkohlenrevier – fotografische Entdeckungen und Überraschungen“

3. Februar 2017, 18:00 Uhr, im „Musée Les Mineurs Wendel“, Petite-Rosselle (Kleinrosseln)
(Ausstellungsende am 9. März 2017)

Kooperationsveranstaltung: „Musée Les Mineurs Wendel“, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Schinkelkirche Bischmisheim und ihr Lichtkunstprojekt“

8. November 2016, Beginn: 17:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Leitung: Delf Slotta (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland) und weitere Stiftungsräte der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Arbeiterhäuser und Unternehmervillen im Saarland“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

29. Oktober 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 32,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion 

„Industriekultur ‒ Orte des Strukturwandels im Saarland“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

23. Oktober 2016, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 30,- €

Veranstaltung der Stiftung Demokratie Saarland unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Metzer Zeitfenster vom Mittelalter bis zur Moderne ‒ Glaskunst und Architektur rund um die Kathedrale“, ganztägige Exkursion

8. Oktober 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 48,- € (Busfahrt, Eintritte, Führungen), Mittagessen: 25,- € (Drei-Gänge-Menü)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin, Jügen Proföhr (beide Förderverein Glaskultur e.V.) und Hans-H. Bendzulla (Evangelische Akademie im Saarland)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

24. September 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,-€ (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

Besuch dreier außergewöhnlicher Kapellen in Illingen und Eppelborn

14. September 2016, Beginn: 16:00 Uhr

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Weithin unbekannter Bliesgau – eine Erlebnisfahrt in die Täler des Mandelbachs, der Blies und der Bickenalb“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

3. September 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Musée Les Mineurs Wendel – Perspektiven, Entdeckungen, Überraschungen“

2. September 2016, 18:00 Uhr, im Foyer des Rathauses Großrosseln (Ausstellungsende am 30. September 2016)

Kooperationsveranstaltung: Gemeinde Großrosseln, „Musée Les Mineurs Wendel“, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Foto-Workshop

„Historischer Bergbau und industriekulturelle Vielfalt im ostlothringischen Kohlenrevier – Auf fotografischer Motivsuche im Industrieraum zwischen Stiring-Wendel, Creutzwald und Folschviller“

Beginn des Workshops: 21. August 2016 (ganztägige Exkursion)

Kosten: 40,- €

Einführung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, und Hans-H. Bendzulla, Studienleiter der Evangelischen Akademie im Saarland

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland, „Musée Les Mineurs Wendel“

 


Exkursion

„Das Saarland vier Jahre nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

25. Juni 2016, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Minetterevier zwischen Thionville und Longwy“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

24. April 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 30,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Glaskunst des Art Nouveau und des Art Déco in Nancy“, ganztägige Exkursion

23. April 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 42,- € (Busfahrt, Eintrittsgelder, Führungen), Mittagessen: 25,- € (Drei-Gänge-Menü)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin, Jügen Proföhr (beide Förderverein Glaskultur e.V.) und Hans-H. Bendzulla (Evangelische Akademie im Saarland)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Arbeiterhäuser und Unternehmervillen im Saarland“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

17. April 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 42,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Schinkelkirche Bischmisheim und ihr Lichtkunstprojekt“

6. April 2016, Beginn: 18:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Leitung: Delf Slotta (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland) sowie Michael Diener und Dr. Gerd Brosowski (Stiftungsräte der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim)

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

19. März 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Musée Les Mineurs Wendel – Perspektiven, Entdeckungen, Überraschungen“

11. März 2016, 18:00 Uhr, im „Musée Les Mineurs Wendel“, Petite-Rosselle (Kleinrosseln)
(Ausstellungsende am 30. April 2016)

Kooperationsveranstaltung: „Musée Les Mineurs Wendel“, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel im Saarraum“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

5. März 2016, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 42,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Buchvorstellung

Öffentliche Vorstellung der Publikation „Heinz Quasten (Hrsg.): Stadt und Herrschaft Blieskastel unter den Grafen von der Leyen und unter französischer Hoheit (1660 – 1793/94 – 1815). Gesammelte Beiträge von Wolfgang Laufer (Veröffentlichungen des Instituts für Landeskunde im Saarland, Band 50)

17. November 2015, Beginn: 17:00 Uhr, Orangerie in Blieskastel, Schloßbergstraße

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

17. Oktober 2015, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

Besuch dreier Kapellen in Tholey-Bergweiler

27. September 2015, Beginn: 14:30 Uhr

Führung: Klaus Linnenbach

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Gemeinde Tholey, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Zeugnisse der Industriekultur – Immer der Saar entlang“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

6. September 2015, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 30,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Faszination Glas – Geschichte und Gegenwart in der Großregion“, ganztägige Exkursion

2. Juli 2015, Beginn: 08:00, Kosten: 60,- € (Busfahrt, Eintrittsgelder, Führungen)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin (Förderverein Glaskultur e.V.)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur e.V., Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

27. Juni 2015, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 39,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

20. Juni 2015, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

Besuch dreier Kapellen im Bliesgau

7. Juni 2015, Beginn: 14:30 Uhr

Führungen: Elisabeth Gebhart und Stefan Klopp

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für aktuelle Kunst im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Foto-Workshop

„Die Grube Wendel und das Musée Les Mineurs Wendel in Petite-Rosselle“

Beginn des Workshops: 19. April 2015, 10:00 Uhr

Kosten: 35,- € (Eintritt, Führung, Ausstellungsorganisation)

Einführung: örtliche Führer des „Musée Les Mineurs Wendel“ und Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Kooperationsveranstaltung: „Musée Les Mineurs Wendel“, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Zeugnisse der Industriekultur im Saarland (II)“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

12. April 2015, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 25,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ganztagesveranstaltung

„Die Grube Wendel und das Musée Les Mineurs Wendel in Petite-Rosselle – ein Blick vor und hinter die Kulissen einer großartigen ostlothringischen Bergwerksanlage“

15. März 2015, Beginn: 09:30 Uhr, Kosten: 40,- € (inkl. aller Eintritte, Führungen und Essen)

Führungen: örtliche Führer des „Musée Les Mineurs Wendel“ und Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Kooperationsveranstaltung: „Musée Les Mineurs Wendel“, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Zeugnisse der Industriekultur im Saarland (I)“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

8. März 2015, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 25,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Schinkelkirche Bischmisheim und ihr neues Illuminationsprojekt“

24. Februar 2015, Beginn: 18:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Leitung: Delf Slotta (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland) und Horst Gaevert (Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bischmisheim, stelllvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim)

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Erlebnispfad Industriekultur – Brennender Berg“

17. Oktober 2014, Beginn: 16:30 Uhr, Kosten: 15,- € (inkl. eines typischen saarländischen Gerichts)

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Sulzbach/Saar unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Erlebnispfad Industriekultur – Brennender Berg“

26. September 2014, Beginn: 17:00 Uhr, Kosten: 15,- € (inkl. eines typischen saarländischen Gerichts)

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Sulzbach/Saar unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

20. September 2014, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Glaskunst, Fayencen und der heilige Willibrord – Entdeckungen in Luxemburg“, ganztägige Exkursion

13. September 2014, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- € (Busfahrt, Führung)

Exkursionsleitung: Jügen Proföhr und Burkhardt Valentin (beide Förderverein Glaskultur e.V.)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Historischer Bergbau im ostlothringischen Kohlenrevier“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

7. September 2014, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 29,- 

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

29. Juni 2014, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 29,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

15. Juni 2014, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 25,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Grube Itzenplitz und der Bergbau in Heiligenwald – wo sich bergmännisches Milieu noch erhalten hat“

1. Juni 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,-

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Illingen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Bergwerk und Zukunftsort Reden – unterwegs auf Grube, Halde und bergbaulichem Umfeld“

1. Juni 2014, Beginn: 10:00 Uhr, Kosten: 3,- €

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Völklingen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Bergehalde Ensdorf“

31. Mai 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Völklingen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Bergehalde Ensdorf“

25. Mai 2014, Beginn: 10:00 Uhr, Kosten: 3,- €

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Illingen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Historischer Bergbau im ostlothringischen Kohlenrevier“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

18. Mai 2014, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 25,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Grube und Siedlung Von der Heydt“

17. Mai 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,- €

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Neunkirchen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

10. Mai 2014, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Evangelische Kirchenkreise an der Saar, Protestantische Kirchenbezirke Zweibrücken und Homburg, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Schinkelkirche Bischmisheim – ein Meisterwerk des Klassizismus“

3. Mai 2014, 15:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Leitung: Delf Slotta (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland) und Horst Gaevert (Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bischmisheim, stelllvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim)

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Unterwegs in der Industriewildnis“ – Industriebrachen der ehemaligen Gruben Heinitz und Dechen

27. April 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule des Landkreises Neunkirchen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Bergwerk und Zukunftsort Reden – unterwegs auf Grube, Halde und in den Wassergärten“

27. April 2014, Beginn: 10:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule des Landkreises Neunkirchen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Bergwerk und Zukunftsort Reden – unterwegs auf Grube, Halde und in den Wassergärten“

26. April 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Volkshochschule Illingen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Ganztagesveranstaltung

„Erlebnistag“ am Standort der ehemaligen Grube Reden

13. April 2014, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Gelände der ehemaligen Grube Reden, 66578 Schiffweiler

Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte das Institut für Landeskunde im Saarland in seinem Foyer einen Büchertisch mit landeskundlichen Publikationen, wechselnde digitale Bilderschauen zu landeskundlichen Themen sowie eine Ausstellung zum Wettbewerb „Saarländische Bauernhäuser – Zeugnisse unserer Heimat“. Des Weiteren bot das Institut zwei Führungen durch das denkmalgeschützte Zechenhaus an und öffnete an diesem Tag seine Bibliothek im ersten Obergeschoss des Zechenhauses für die Besucherinnen und Besucher.

Kooperationsveranstaltung mehrerer Einrichtungen und Institutionen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel im Saarraum“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

6. April 2014, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 49,- € (ermäßigt: 45,- €)

Kooperationsveranstaltung: Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar, Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Neunkircher Grube König und ihr landschaftliches Umfeld“

23. März 2014, Beginn: 10:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule des Landkreises Neunkirchen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Vortrag

„Was wird aus unseren Kirchen?“

4. März 2014, 18:30 Uhr, Schinkelkirche Bischmisheim, Kirchstraße 1a, 66132 Saarbrücken-Bischmisheim

Referent: Christian Weyer, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Saar-West

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Bergarbeitersiedlung Madenfelderhof“

1. März 2014, Beginn: 14:00 Uhr, Kosten: 3,- 

Leitung: Regierungsdirektor Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland

Veranstaltung der Kreisvolkshochschule des Landkreises Neunkirchen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Die Schinkelkirche Bischmisheim – ein Meisterwerk des Klassizismus“

20. Februar 2014, 17:00 Uhr, Kosten: 5,- €

Leitung: Delf Slotta (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland) und Horst Gaevert (Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Bischmisheim, stellvertretender Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim)

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Führung

„Gestatten: Frau Superministerin“– Themenführung zur Rolle der Bergarbeiterfrauen

10. November 2013, 15:00 Uhr, Musée Les Mineurs Wendel, F-57540 Petite-Rosselle, Kosten: 2,- € (zuzüglich Eintritt ins Museum)

Leitung: Sabine Graf

Kooperationsveranstaltung: Musée Les Mineurs Wendel, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Abendveranstaltung

„Carl-Ferdinand Stumm – umstritten und verehrt. Sein Leben in Wort und Bild“

10. Oktober 2013, 19:00 Uhr, Christuskirche Neunkirchen, Unterer Markt, 66538 Neunkirchen/Saar

Im Rahmen der Veranstaltung wurde das Leben des Industriellen Carl-Ferdinand Stumm (1836–1901) anhand von Ausschnitten aus dem Neunkircher Musical „Stumm“ und begleitenden Erläuterungen von Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, dargestellt.

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Kirchenkreise an der Saar, Protestantische Kirchenbezirke Zweibrücken und Homburg, Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Glaskunst, Kultur und Wein“, ganztägige Exkursion

5. Oktober 2013, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- € (Busfahrt, Führung, Eintritt), 15,- € (Weinprobe)

Exkursionsleitung: Jügen Proföhr und Burkhardt Valentin (beide Förderverein Glaskultur e.V.)

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Glaskultur, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Von der Heydt und Kirschheck“

30. September 2013, 18:00 Uhr, VHS-Zentrum, Saarbrücken, Am Schlossplatz
(Ausstellungsende am 20. Oktober 2013)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel im Saarraum“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

28. September 2013, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Schinkelkirche Bischmisheim, Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

21. September 2013, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 39,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Minetterevier zwischen Thionville und Longwy“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

1. September 2013, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 45,- € (ermäßigt: 41,- €)

Kooperationsveranstaltung: Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nimmt Abschied vom Steinkohlenbergbau“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

16. Juni 2013, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 25,- €

Kooperationsveranstaltung: Stiftung Demokratie Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus“, ganztägige Exkursion mit dem Oldtimerbus unter der Leitung von Delf Slotta

9. Juni 2013, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 49,- € (ermäßigt: 45,- €)

Kooperationsveranstaltung: Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Kirche – Architektur – Industriekultur“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

25. Mai 2013, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 45,- € (inkl. Mittagessen)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Der ehemals bayerische Bergbau an der Saar“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

5. Mai 2013, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 45,- € (ermäßigt: 41,- €)

Kooperationsveranstaltung: Geographie ohne Grenzen e.V. / StattReisen Saar, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Industriekultur im lothringischen Minetterevier“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

28. April 2013, Beginn: 08:00 Uhr, Kosten: 35,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Club Haus beim Kiosk in Schifflange (Luxemburg), Institut für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Ausstellung „Gesichter des Bergbaus – Fotografien aus dem Archiv der RAG“

25. April 2013, 18:00 Uhr, Saarländisches Bergbaumuseum Bexbach, Im Blumengarten 1, 66450 Bexbach (Ausstellungsende am 2. Juni 2013)

Veranstaltung des Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach e.V. unter Mitwirkung der Arbeitskammer des Saarlandes und des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Ausstellung „Gesichter des Bergbaus – Fotografien aus dem Archiv der RAG“

8. März 2013, 18:00 Uhr, Rathaus Schiffweiler, Rathausstraße 7-11, 66578 Schiffweiler
(Ausstellungsende am 5. April 2013)

Veranstaltung der Gemeinde Schiffweiler unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Die Saar und die Industriekultur im Saartal“

18. Februar 2013, 18:00 Uhr, VHS-Zentrum, Saarbrücken, Am Schlossplatz
(Ausstellungsende am 10. März 2013)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Faszination Glas – Eine kulturhistorische Reise durch die Glasgeschichte der Großregion bis in die Wirklichkeit des Luxusglases der französischen Cristallerien“, ganztägige Exkursion

8. September 2012, Beginn: 08:30, Kosten: 40,- € (Busfahrt, Eintrittsgelder)

Exkursionsleitung: Burkhardt Valentin (Förderverein Glaskultur e.V.)

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Förderverein Glaskultur, Institut für Landeskunde im Saarland

Einen kleinen illustrierten Rückblick auf die Exkursion finden Sie hier (PDF).

 


Veranstaltungsreihe

„Bergbau in Völklingen – ein Rückblick“

2. – 6. September 2012, verschiedene Veranstaltungsorte in Völklingen

Das Programm umfasste mehrere Vorträge, eine Führung durch das alte Bergwerk Luisenthal, einen bergmännischen Abend sowie die Eröffnung der Ausstellung „Bergbau in Völklingen“.

Veranstaltungsreihe des Stadtarchivs Völklingen und der Volkshochschule Völklingen unter Mitwirkung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Industriekultur im Saartal“, ganztägige Exkursion mit dem Oldtimerbus unter der Leitung von Delf Slotta

11. August 2012, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 45,- € (ermäßigt: 41,- €)

Veranstaltung des Vereins Geographie ohne Grenzen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Foto-Workshop

„Von der Heydt und Kirschheck – dem Bergbau in zwei Bergbauorten auf der Spur!“

Zu Beginn des Workshops fand am 8. Juli 2012 mit den angemeldeten Teilnehmern eine gemeinsame Begehung des Projektraums unter der Leitung von Delf Slotta, Direktor des Instituts für Landeskunde im Saarland, statt. Die Aufgabe der Workshop-Teilnehmer bestand darin, bis zum Jahresende 2012 im Projektraum auf individuelle fotografische Spurensuche zu gehen. Eine Auswahl der Workshop-Ergebnisse wird der Öffentlichkeit im Rahmen einer Foto-Ausstellung im Herbst 2013 präsentiert.

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Initiative Kirschheck, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Ende des saarländischen Steinkohlebergbaus“, ganztägige Exkursion mit dem Oldtimerbus unter der Leitung von Delf Slotta

6. Mai 2012, Beginn: 08:30 Uhr, Kosten: 45,- € (ermäßigt: 41,- €)

Veranstaltung des Vereins Geographie ohne Grenzen unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Vortrag

„Bergbau im Saarland – Was bleibt von der Kohle?“, Vortrag von Delf Slotta

24. April 2012, 18:00 Uhr, Zechenhaus Reden

Kooperationsveranstaltung: Förderverein Historische Grubenanlage Itzenplitz, Initiative Gasmaschinenzentrale Heinitz, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nimmt Abschied vom Steinkohlenbergbau – Eine Rundreise zu Zeugnissen der ehemaligen saarländischen Schlüsselindustrie“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

1. April 2012, Beginn: 08:30, Kosten: 30,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Exkursion

„Das Saarland nimmt Abschied vom Steinkohlenbergbau – Eine Rundreise zu Zeugnissen der ehemaligen saarländischen Schlüsselindustrie“, ganztägige Exkursion unter der Leitung von Delf Slotta

24. März 2012, Beginn: 08:30, Kosten: 30,- €

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Institut für Landeskunde im Saarland

 


Autorenlesung

Lesung mit Delf Slotta zum Buch „Der saarländische Steinkohlenbergbau, Band 1: Bilder von Menschen, Gruben und bergmännischen Lebenswelten“

9. März 2012, 19:00 Uhr, Rathauses Schwalbach

Veranstaltung der Gemeinde Schwalbach unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland

 


Wissenschaftliche Tagung

„Landschaften: Theorie, Praxis und internationale Bezüge“

22. – 24. Februar 2012, Europäische Akademie Otzenhausen:

Veranstaltung der Universität des Saarlandes (Stiftungsprofessur Nachhaltigkeitswissenschaft) unter Mitwirkung des Instituts für Landeskunde im Saarland und weiterer Einrichtungen

 


Ausstellungseröffnung

Eröffnung der Foto-Ausstellung „Fotographische Spurensuche im Itzenplitz – ein historischer Bergwerksstandort wird entdeckt“

26. Januar 2012, 18:00 Uhr, Zechenhaus Reden

Kooperationsveranstaltung: Evangelische Akademie im Saarland, Förderverein Historische Grubenanlage Itzenplitz, Gemeinde Schiffweiler, RAG Montan Immobilien GmbH, Institut für Landeskunde im Saarland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Völklingen-Warndt, Gemeinde Großrosseln

Institut für Landeskunde
im Saarland (IfLiS) e.V.

Zechenhaus Reden
Am Bergwerk Reden 11
D-66578 Schiffweiler

Telefon:
+49 (0)6821 91466-30

Telefax:
+49 (0)6821 91466-40

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

mitglied werden

bauernhauswettbewerb